.

1./2. Mannschaft LG - Bericht Wettkampf

Am vergangenen Sonntag musste die 1. Mannschaft LG ausw├Ąrts beim gro├čen Favoriten in K├Ânigsbach ihre Wettk├Ąmpfe bestreiten.
In der Bundesliga lief es bisher nicht so gut, da an den bisherigen Wettk├Ąmpfen die Nr.1, Gagan Narang, und die Amerikanerin Amy Sowash nicht teilnehmen konnten. Dieses Mal erhoffte man sich mehr Gl├╝ck: erstmals war Amy Sowash mit dabei. Am Freitagnachmittag wurde pl├Âtzlich festgestellt, dass ihr Luftgewehr defekt war. Durch die guten Verbindungen von Trainer Knut Boettig zu den einzelnen Ausr├╝stern konnte ihr Luftgewehr am Samstag in Ulm doch noch repariert werden.

Den ersten Wettkampf musste Affalterbach gegen den SV Schopp (Pfalz) bestreiten. Nach 30 Schuss stand es auf der Anzeige 3:2 f├╝r Affalterbach. Alle waren sich sicher, diesen Wettkampf zu gewinnen. Da Affalterbach bei den letzten Sch├╝ssen pl├Âtzlich Nerven zeigte, hie├č es am Ende leider nur 2:3.

 

Mannschaftsfoto BL 2012

 

SV Affalterbach 2:3 SV Schopp

Sowash, Amy 389:391 Vatter, Christina
B├Ąuerle, Tobias 392:390 Naudsch, Eva
Schlotterbeck, Yvonne 384:397 Wagner, Kai-Thorsten
Lauer, Christian 382:385 W├╝est, Thomas
Hahn, Marianne (10,5) 377:377 (9,8) Fiola, Gianna

 

Am Nachmittag musste Affalterbach gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenf├╝hrer KKS K├Ânigsbach mit Beate Gau├č antreten. Fast w├Ąre die Sensation gelungen. Auch hier zeigte die Anzeige nach 30 Schuss 3:2 f├╝r Affalterbach. In der Halle war es ganz still geworden. Am Ende waren es wieder die Nerven bei den
Affalterbacher Sch├╝tzen, sodass dieser Wettkampf auf einem hohen Niveau leider auch 2:3 verloren ging.

 

KKS K├Ânigsbach 3:2 SV Affalterbach

Gau├č, Beate 398:391 Sowash, Amy
Messner, Jaqueline 392:394 B├Ąuerle, Tobias
Wrobel, Yvonne 392:389 Schlotterbeck, Yvonne
Gigon, Marie-Laure 396:392 Lauer, Christian
Nittel, Mario 381:384 Hahn, Marianne

 

Verbandsliga Luftgewehr (2. Mannschaft LG)

 

Lehrgeld musste auch die 2. Mannschaft an diesem Wochenende in Leingarten bezahlen. Im ersten Wettkampf unterlag sie dem SV G├Âggingen mit 2:3. Den zweiten Vergleich gewann Gastgeber Leingarten mit 5:0. Damit liegt die 2. Mannschaft nun mit vier weiteren Mannschaften punktgleich (4:8 Punkte) auf dem siebten Tabellenplatz.