.

Landesmeisterschaft 2014

Insgesamt konnten sich 15 Starter vom SV Affalterbach f├╝r die diesj├Ąhrigen Landesmeisterschaften qualifizieren.
4 Sch├╝tzen feierten ihre Premiere auf der Landesmeisterschaft 2014 darunter war Fabian Mesmer der in der Disziplin Luftgewehr und Luftgewehr 3 Stellung an den Start ging, er erreichte dabei im Luftgewehr bei einem Starterfeld von mehr als 100 Starter den 100 Platz und Platz 44 im Dreistellungskampf bei seinem Deb├╝t. Marvin Stuber kam mit dem Luftgewehr bei seiner Premiere auf Platz 142.
Einen guten Tag erwischte Julian Mesmer der mit 371 Ringen sich den 11 Platz und Platz 12 im Luftgewehr 3 Stellung sichern konnte.
Ebenfalls einen gute Tag erwischten unsere M├Ądels in der Juniorenklasse Britta Weil, Alexandra Penzeck und Isabell Kohnle erreichten die Pl├Ątze 7, 14 und 15 und einen hervorragenden 4 Platz in der Mannschaftswertung.
Mit einem starken Damenfeld hatten es Loraine Schaible, Gabriele Kunz und Nicole Beutelsbacher zu tun. Sie sicherten sich die Pl├Ątze 34, 48 und 59 und den neunten Platz in der Mannschaftswertung mit dem Luftgewehr. In der gleichen Besetzung konnten sie sich ebenfalls in der Disziplin KK 3X20 Qualifizieren und erreichten mit der Mannschaft einen 9 Platz.
Cornelia Heinecke qualifizierte sich in der Disziplin KK 50 Meter liegend f├╝r die Landesmeisterschaften und kam am Ende mit 568 Ringen auf Platz 13.
Ein alter Hase hingegen was Landesmeisterschaften angeht ist Melanie Dreier, die regelm├Ą├čig mit der Luftpistole an den Start geht und dieses Jahr mit 349 Ringen sich auf Platz 26 wieder fand. Besser machte es bei ihrer Premiere Julia Leye, die sich ├╝ber Platz 21 und 355 Ringe freuen durfte. Mit einer leichten Nervosit├Ąt hatte Jacub Rogale bei der Landesmeisterschaft zu k├Ąmpfen, die er aber sehr schnell abgelegt hat und Platz 25 erreichen konnte.
Tolle Erfolge konnten auch einer unserer Senioren feiern. Roland Combosch kam mit 291 Ringen auf Platz 29 mit dem Luftgewehr Aufgelegt.